Aktuell

Großer Markttag am 4.9.17: Bio-Wissensmarkt No. 3: Alles, was Gelb ist

Gibt es auch für Hühner das Gelbe vom Ei? Was macht der Schwefel im Wein? Wofür braucht man in der Küche Fenchelpollen? Das waren nur drei der Fragen, denen der Bio-Wissensmarkt No. 3 Alles, was Gelb ist nachgegangen ist. 165 Bio-Begeisterte verwandelten am 4. September die Kunsthalle Exnergasse im Wiener WUK in einen lebendigen Bio-Marktplatz.

Link zum Fotoalbum: https://www.flickr.com/photos/105864147@N08/albums/72157688700625585

180 Besucher/innen beim 1. Bio-Wissensmarkt

"Alles was rot ist" am 14.9.2015 in der Kunsthalle Exnergasse im Wiener WUK war ein großer Erfolg! Warum kostet ein Burger 250.000 Euro? Was hat es mit der Blutschokolade auf sich! Hanni Rützler, Josef Zotter und 13 weitere Expert/innen wussten die Antwort. Und die Diskussionen waren eröffnet.

Bio-Wissensmarkt 1: Alles was rot ist

Warum kostet ein Burger 250.000 Euro? Was hat es mit der Blut-Schokolade von Josef Zotter auf sich? Fragen Sie ihn doch einfach selbst – oder einen von 14 weiteren Bio-Expert/innen, die mit Ihnen beim Bio-Wissensmarkt ins Gespräch kommen und außergewöhnliche „Bio-Dinge“ vorstellen wollen. 14.9.2015, 18.30 Uhr, Kunsthalle Exnergasse im WUK.

 

Bio-Wissen jetzt neu!

Mit heutigem Datum geht eine runderneuerte Seite "Bio-Wissen" online. Mit Unterstützung des IPA im Rahmen des Programms "NetIdee" haben wir eine ganz neue Serie von Diagrammen zur Agrarwissenschaft entwickelt.

Netidee best of

24.10.2013, Ovalhalle Museumsquartier - Beginn 18 Uhr.